BASF

BASF Konzern verlängert mit Arbeitsdirektor Michael Heinz

Vertrag bis 2024

Archivartikel

Ludwigshafen.Der Aufsichtsrat des Ludwigshafener Chemiekonzerns BASF hat den Vertrag von Vorstandsmitglied Michael Heinz vorzeitig verlängert. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, ist der 54-Jährige damit bis 2024 bestellt. Heinz’ Vertrag wäre im kommenden Jahr ausgelaufen. Der gebürtige Mannheimer gehört dem BASF-Vorstand seit 2011 an, seit 2017 ist er Arbeitsdirektor des Konzerns und Standortleiter für

...

Sie sehen 47% der insgesamt 865 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00