Beilage

Heimat

n Coca-Cola

Archivartikel

Coca-Cola ein Produkt aus der Kurpfalz? Das stimmt nicht ganz – ursprünglich stammt die wohl bekannteste Limonade der Welt freilich aus den USA, genauer aus Atlanta im Bundesstaat Georgia. Doch in Mannheim befindet sich einer von insgesamt 16 Standorten der Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH (CCEP DE). Die CCEP DE ist für die Abfüllung sowie den Vertrieb der braunen Brause und aller anderen Coca-Cola-Markenprodukte in Deutschland verantwortlich und mit rund 7600 Mitarbeitern das größte Getränkeunternehmen hierzulande. Erst im Herbst vergangenen Jahres hat der Konzern 30 Millionen Euro in eine neue Mehrweg-Abfüllanlage am Standort investiert – sie kann bis zu 60 000 Flaschen pro Stunde füllen.