Bilfinger

Bilfinger Analysten erwarten auch nach dem Abstieg vom MDax in den SDax keinen Kursverfall der Aktie des Mannheimer Unternehmens

Nur noch in der dritten Liga

Archivartikel

Mannheim.Branchenprimus - und dennoch Abstieg in die dritte Liga. Der Mannheimer Industriedienstleister Bilfinger muss eine bittere Pille schlucken. Das Unternehmen rutscht am 18. September vom MDax in den SDax ab. Der MDax ist der wichtigste Aktienindex nach dem Dax. Die Entscheidung der Deutschen Börse vom Dienstag könnte sich negativ auf den Kurs des ohnehin kriselnden Konzerns auswirken, der in

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4274 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema