Coronavirus

Pandemie

20.800 Verstöße gegen Corona-Bekämpfungsregeln

Archivartikel

Rheinland-Pfalz.Rund 20.800 Verstöße gegen die Corona-Bekämpfungsvorschriften hat das rheinland-pfälzische Innenministerium in der Pandemie bisher erfasst. Darunter waren etwa 200 Straftaten und 20.600 Ordnungswidrigkeiten, wie Innenminister Roger Lewentz (SPD) der Deutschen Presse-Agentur in Mainz sagte. Bei den Straftaten ging es vor allem um Verstöße gegen Quarantäne und Isolation sowie um Einrichtungen

...

Sie sehen 56% der insgesamt 716 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema