Coronavirus

615 weitere Coronavirus-Infektionen bestätigt

Archivartikel

Rheinland-Pfalz.Die Gesamtzahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen ist am Samstag in Rheinland-Pfalz binnen eines Tages um 615 auf 31 990 (Stand 11.10 Uhr) gestiegen. Das teilte das Sozialministerium in Mainz mit. Aktuell seien mit dem Virus Sars-CoV-2 15 335 Menschen infiziert, am Vortag waren es noch 609 weniger gewesen. Die Zahl der gestorbenen Menschen mit Coronavirus-Infektion stieg am Samstag im Vergleich zum Freitag um 6 auf 362. Nach Angaben des Landesuntersuchungsamtes sind seit Beginn der Pandemie 1868 Menschen wegen Covid-19 ins Krankenhaus gebracht worden - 15 mehr als noch am Vortag.

Die Zahl der Patienten auf Intensivstationen von Krankenhäusern in Rheinland-Pfalz betrug 134 (Stand 12.15 Uhr). Das war einer weniger als am Vortag. 72 Patienten mussten beatmet werden, wie aus Daten des Intensivregisters der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) hervorgeht.

Zum Thema