Coronavirus

Pandemie

Corona-Ausbruch in Theodor Fliedner Haus

Mannheim.In einem Feudenheimer Pflegeheim ist es offenbar zu einem Corona-Ausbruch gekommen. Dabei handelt um das Theodor Fliedner Haus. Ein Mitarbeiter wollte dazu auf Anfrage am Feiertag nichts sagen und verwies auf die erst an diesem Donnerstag wieder erreichbare Heimleitung. Auf einem Aushang an der Tür steht, wegen Corona-Infizierter gebe es ein Besuchsverbot auf dem gesamten zweiten Stock. Auf dem ersten sei nur ein namentlich festgelegter Besucher pro Bewohner erlaubt.

Das Theodor Fliedner Haus war das erste Mannheimer Pflegeheim, in dem ab 27. Dezember geimpft wurde. Experten zufolge stellt sich nach der ersten Impfung nach etwa zehn Tagen ein gewisser Schutz ein (Link: So lief die Impfung damals ab). Möglicherweise sind also viele der Bewohner bereits in einem gewissen Maße vor dem Virus geschützt. Für einen umfassenden Schutz ist allerdings eine zweite Impfung nötig (Link: Fragen und Antworten rund um die Impfung).

Unterdessen hat das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim am Mittwoch 63 weitere mit dem Coronavirus Infizierte sowie einen weiteren Todesfall mit Corona bestätigt. Die Inzidenz sinkt damit auf 127,8.

Zum Thema