Coronavirus

Coronavirus: Vier weitere Todesfälle im Rhein-Neckar-Kreis – Neuinfektionen sinken wieder

Archivartikel

Rhein-Neckar.Der Rhein-Neckar-Kreis hat vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gemeldet. Damit steigt die Zahl der am Coronavirus gestorbenen Personen auf 53. Wie der Landkreis am Montag mitteilte, handelt es sich dabei um zwei Männer zwischen 60 und 70 Jahren sowie Anfang 80 und zwei Frauen zwischen 80 und 90 Jahren. Die Behörde macht keine weiteren Angaben,

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema