Coronavirus

Ein Todesfall im Landkreis - Inzidenz steigt weiter

Archivartikel

Rhein-Neckar/Heidelberg.Das Landratsamt Rhein-Neckar hat am Montag einen Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet: Ein zwischen 70 und 80 Jahre alter Mann aus dem Landkreis ist gestorben. Insgesamt sind dem Amt nun 172 verstorbene Corona-Patienten bekannt. Hinzu kommen außerdem 149 Neuinfektionen, insgesamt sind dem Amt 9830 positiv auf Covid-19 getestete Personen gemeldet worden. Als

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1131 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema