Coronavirus

Einkaufen bleibt erlaubt – Kontrolldruck der Polizei jedoch erhöht

Archivartikel

Mannheim/Stuttgart.Während die Polizei alle Kräfte bündelt, um die Präsenz und auch Kontrollen in den Städten und Gemeinden zu erhöhen, beschleicht die Menschen in der Corona-Krise das Gefühl von Angst. Vor allem, dass sie bei einer verhängten Ausgangssperre nicht mehr Einkaufen gehen dürfen. Doch das ist unbegründet, wie ein Sprecher des baden-württembergischen Sozialministeriums auf Anfrage dieser Redaktion

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema