Coronavirus

Fast 100 Neuinfektionen im Landkreis - Inzidenzwerte steigen weiter

Archivartikel

Rhein-Neckar.Für den Rhein-Neckar-Kreis hat das Landratsamt am Montag 98 neue Corona-Infektionen gemeldet. In der Summe wurden damit bislang 3846 Fälle registriert, der Inzidenzwert liegt bei 157,4. Als genesen gelten 3018 Personen. Bislang sind 58 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus bekannt.

> Überblick: Coronavirus - so viele Fälle sind in der Metropolregion Rhein-Neckar bekannt
> Dossier Corona: Hintergründe, Infografiken, Berichte zur Entwicklung der Pandemie in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Metropolregion
> Nichts verpassen: Zugriff auf alle Plus-Artikel und das E-Paper. Nur jetzt 3 Monate GRATIS lesen.

In Heidelberg wurden am Montag 32 neue Fälle gemeldet – damit steigt die Sieben-Tage-Inzidenz auf 173,4 Fälle je 100.000 Einwohner. Insgesamt wurden1250 Corona-Fälle gemeldet, 994 Menschen gelten als wieder genesen. Neun Todesfälle wurden im Zusammenhang mit dem Virus registriert.

Zum Thema