Coronavirus

Fast 500 neue Corona-Fälle im Land

Hessen.Mit 21 586 bestätigten Corona-Fällen in Hessen ist die Zahl innerhalb eines Tages um 494 Fälle gestiegen. Das geht aus einer Meldung des Sozialministeriums vom Samstag hervor. Die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit dem Virus stieg um zwei auf 559.

Mit mehr als 70 Corona-Infektionen pro 100 000 Einwohner an sieben aufeinanderfolgenden Tagen steuert Offenbach auf die höchste Warnstufe der Eskalationsskala des Landes zu. Das Sozialministerium gab am Samstag (Stand 0.00 Uhr) den Wert der sogenannten Inzidenz mit 70,4 an. Einen hohen Wert verzeichnet weiterhin Frankfurt mit 65,2. In beiden Städten gelten jetzt verschärfte Maßnahmen und Regeln. Unter anderem wurde die Maskenpflicht ausgeweitet, außerdem gilt eine Sperrstunde in Restaurants und Bars ab 23.00 Uhr.

 

Zum Thema