Coronavirus

Pandemie

Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis fordern harten Lockdown

Archivartikel

Rhein-Neckar.„Wir können dieser Entwicklung nicht noch 16 Tage lang zusehen“, warnt Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner. "Wir müssen dringend reagieren", fügt Stefan Dallinger, Landrat des Rhein-Neckar-Kreises, hinzu. Auch das Universitätsklinikum Heidelberg komme an seine Kapazitätsgrenzen, betont Professor Dr. Ingo Autenrieth, Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Heidelberg. Alle drei

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2243 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema