Debatte

"MM"-Debatte

Beschleunigen soziale Medien die Spirale des Hasses, Herr Gensing?

Archivartikel

Im Internet tobt der Hass: Vor allem auf Facebook haben sich Menschen zusammengeschlossen, die sich rund um die Uhr in ihrer Weltsicht bestätigen und dadurch oft auch radikalisieren. In ihren Filterblasen sind sie kaum noch zu erreichen. Ein Gastbeitrag.

Die Sozialen Netzwerke sind nicht schuld an politischem Fehlverhalten, an Rassismus und Menschenverachtung. Sie sind nicht Ursache für Ressentiments, sondern Mittel zum Zweck. Aber sie machen den Hass deutlich sichtbar - und verstärken ihn wohl auch noch. Die Möglichkeiten der Netzwerke spielen den Strategien von Populisten in die Hände, sie wirken als Beschleuniger sowie Verstärker: Facebooks

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8970 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00