Debatte

Droht uns der exzessive Parteienstaat, Herr von Arnim?

Archivartikel

Wenn sich Macht ausdehnt, stößt sie normalerweise an Grenzen. Die Parteien jedoch haben die Grenzen ihrer Macht abgeschwächt oder beseitigt. Für Volkssouveränität und Rechtsstaatlichkeit ist das ein Problem, meint Hans Herbert von Arnim. Ein Gastbei

Im Februar beschlossen Parlamentarier der Grünen, der SPD und der CDU im Stuttgarter Landtag, sich blitzartig eine üppige staatliche Altersversorgung zu bewilligen. Zusätzlich stockten sie - im Verein mit der FDP; nur die AfD war gegen beide Vorhaben - ihre steuerfreie Kostenpauschale um 40 Prozent und ihre Mitarbeiter-Ausstattung um fast 100 Prozent auf. Um die öffentliche Kontrolle gar nicht

...
Sie sehen 5% der insgesamt 8139 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00