Debatte

Gibt es einen Aufstand der Wutrentner auf Kosten der Jungen, Herr Gründinger?

Archivartikel

Zeit ohne Ende und Unmengen von Wählerstimmen: Die Minderheit der Jungen habe es angesichts der Mehrheit der Alten nicht leicht, glaubt Wolfgang Gründinger. Auf die betagten Generationen will er dennoch nicht verzichten. Ein Gastbeitrag.

Gibt es in Deutschland einen Aufstand der Wutrentner auf Kosten der Jugend? Ist es eine Gefahr für unsere Gesellschaft, wenn die Alten die Wütenden sind? Die Bürgerproteste der vergangenen Jahre - wie Stuttgart 21 und die Pegida-Märsche - wurden schließlich vornehmlich von älteren Bürgern getragen. Was ist mit den Jungen? Protestieren die überhaupt noch?

Mit der Verschiebung im

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8356 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00