Debatte

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Spiel- und Corona-Regeln, Herr Ullmann?

Archivartikel

Roland Ullmann ist Sportpädagoge. Er hält es im Kampf gegen das Virus für zwingend notwendig, dass sich alle Akteure auf die geltenden Vorgaben einlassen – ähnlich wie bei jeder Partie auf dem Fußball- oder Handballfeld. Ein Gastbeitrag.

Rasant ansteigende Infektionszahlen bei gleichzeitig sich ausweitenden Verstößen gegen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Das ist die gegenwärtige Lage in Deutschland. Die logische Folge: Ein November-Lockdown, um das unkontrollierte, dynamische Infektionsgeschehen unterbrechen zu können. Mit der Einhaltung von Regeln hätte ein derart massiver Eingriff vermieden werden können. Denn

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8009 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema