Debatte

Haben wir die Männer vergessen, Herr Schneebauer?

Archivartikel

Die einen sind noch dabei, es allen recht machen zu wollen, während sich die anderen die guten, alten Rollenbilder zurückwünschen und der inneren Unsicherheit mit Härte begegnen – sagt Richard Schneebauer. Ein Gastbeitrag.

Fest steht, dass die Frauen-Emanzipationsbewegung männliche Lebensentwürfe fundamental infrage stellte und nach wie vor stellt. Erst durch sie begannen und beginnen die dieser Irritation folgenden Suchbewegungen der Männer. Das hat Vieles im Geschlechtergefüge verändert: Es muss etwas neu erlernt werden – nicht nur von Männern, auch von Frauen. Die Frauen beschäftigen sich nun schon sehr lange

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8708 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema