Debatte

"MM"-Debatte

Hat das von den Deutschen heiß geliebte Sparbuch ausgedient, Herr Müller ?

Archivartikel

Die Europäische Zentralbank (EZB) hält den Leitzins auf dem Rekordtief von null Prozent. Doch was heißt das für Anleger? Nüchtern betrachtet hat sich für den Sparbuchkunden gar nicht so viel verändert, schreibt Finanzexperte Dirk Müller aus Reilin

Die Erwartungshaltung der Märkte an die Europäische Zentralbank (EZB) war hoch und der EZB-Präsident Mario Draghi hat geliefert. An dem Tag, an dem Deutschland nicht mitstimmen durfte, hat Jens Weidmann, der Präsidenten der Deutschen Bundesbank, wahrscheinlich in die Tischplatte gebissen. Der Hauptrefinanzierungssatz wurde auf Null gesenkt. Diese Absenkung hat man an den Märkten nicht

...

Sie sehen 5% der insgesamt 9304 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00