Debatte

Kommt jetzt die Rezession, Herr Friedrich und Herr Weik?

Archivartikel

Deutschlands Autobauer verlieren – und mit ihnen der gesamte Wirtschaftsstandort. Die Ökonomen Marc Friedrich und Matthias Weik warnen vor Negativzinsen und wissen, wie Sparer ihr Geld schützen können. Ein Gastbeitrag.

Weltweit kühlt sich die Wirtschaft zunehmend ab, und die Zeichen stehen auf Sturm. Eine Rezession steht vor der Tür. Die Frage ist nur, wie hart sie wird – nach einem von den Notenbanken künstlich erzeugten jahrelangen Boom.

Die fetten Jahre von Deutschlands Schlüsselindustrie – der Automobilindustrie – sind vorbei: Die Dieseldebatte, die neuen Abgasmessungen (WLTP) und damit höhere

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7297 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00