Debatte

Müssen wir uns Sorgen um unser Image machen, Herr Rinke?

Archivartikel

Zinsmanipulationen der Deutschen Bank, DFB-Skandal und VW-Affäre - Deutschland steht in Verruf. Auch unser Selbstbild ist längst aus allen Fugen, schreibt Moritz Rinke. Droht der Ruf des Landes langfristig Schaden zu nehmen? Ein Gastbeitrag.

"Ordnung muss sein", sagte mein Großvater. Er war Sozialdemokrat, lebte in Norddeutschland und beschnitt jeden Samstag seine Obstbäume vor der Sportschau. Er liebte, obwohl sein Herz für Werder Bremen schlug, Franz Beckenbauer, den Kaiser. Wenn wir samstagnachmittags zu Besuch kamen, stand das Tor zum Hof schon auf und alles war, wie es schon immer gewesen war. Der Obstgarten, die Baumschere,

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8315 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00