Debatte

Sollte Deutschland die Sterbehilfe legalisieren, Frau Rosenberg?

Archivartikel

In der Bundesrepublik sollte jeder Mensch das Recht haben, den Zeitpunkt des eigenen Todes selbst zu bestimmen, betont Buchautorin Martina Rosenberg. Ein Gastbeitrag.

Januar im Jahr 2012. Ein Sohn beschließt, seine Mutter zu töten, die seit sieben Jahren im Wachkoma liegt. Ein Reitunfall der damals 40-Jährigen führte zu schweren Schädigungen im Großhirn. Der Sohn fährt ins Pflegeheim und erstickt sie mit einem Handtuch. Drei Jahre Haft wegen Totschlags. Keine Sterbehilfe, sagt später das Gericht, da die Frau nicht im Sterben lag. Sie hätte noch viele Jahre

...

Sie sehen 5% der insgesamt 9389 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00