Debatte

Warum ist Markus Söder so ein Provokateur, Herr Deininger und Herr Ritzer?

Archivartikel

Von Ehrgeiz und Machtwillen getrieben, ich-fixiert und stets voller Rauflust: Das ist der bayerische Ministerpräsident Markus Söder. Die Journalisten Roman Deininger und Uwe Ritzer zeichnen das Bild dieses modernen Politikertypus. Ein Gastbeitrag.

Wer Markus Söder verstehen will, muss sich mit Bildern befassen. Wenn Söder etwa dieser Tage eine Reise in den Vatikan plant, darf man unterstellen, dass es dem bayerischen Ministerpräsidenten dort nicht nur um tiefe Gespräche mit Papst Franziskus und dessen Vorgänger Benedikt XVI. geht. Es geht ihm sicher auch um die schönen Fotos, die dabei entstehen dürften. Ein zentrales Reiseziel könnte

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7959 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00