Debatte

Warum macht uns die Lebensmittelindustrie krank, Herr Blech?

Archivartikel

Unsere Nahrung ist bald nur noch ein Industrieprodukt, sagt Wissenschaftsjournalist Jörg Blech. Die macht kaum satt, dafür dick - den eigenen Körper und die Konten der Konzerne- Auf zurück zum echten Essen: ein Gastbeitrag.

Unsere Nahrung ist bald nur noch ein Industrieprodukt, sagt Wissenschaftsjournalist Jörg Blech. Die macht kaum satt, dafür dick - den eigenen Körper und die Konten der Konzerne, die den Markt kontrollieren. Auf zurück zum echten Essen: ein Gastbeitrag.

Als ich die größte Ernährungsmesse der Welt, die Anuga in Köln, besuchte, fiel mir auf, dass in den Hallen kaum Dinge gezeigt wurden,

...
Sie sehen 5% der insgesamt 8371 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00