Debatte

Wie einsatzfähig ist die Bundeswehr, Herr Kraus und Herr Drexl?

Archivartikel

Material in desaströsem Zustand, die Truppen ausgedünnt, die Motivation teilweise im Keller: Deutschlands Armee ist nicht verteidigungsbereit, sagen Josef Kraus und Richard Drexl. Eine Reformruine, die wieder in Stand gebracht werden muss. Ein Gastbeitrag.

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert befinden sich nennenswerte Teile der Bundeswehr im Auslandseinsatz. Nicht wie das Technische Hilfswerk (THW), das zur Unterstützung von Menschen in Not anrückt. Sondern in kriegerischem Einsatz. Deutschland konnte sich nach der Wiedervereinigung nicht länger verweigern und auf eine deutsche Sonder- und Hypermoral berufen. Für unsere Nato- und EU-Partner

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7910 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00