Debatte

Wie gefährlich sind die Rechtsradikalen, Herr Quent?

Archivartikel

Den Rechtsruck sieht Matthias Quent nicht als zufälliges Phänomen. Vielmehr hat er sich lange angekündigt. Machtlos dagegen sind Politik und Gesellschaft aber nicht. Ein Gastbeitrag.

„Die Auslösung des Konfliktes wird durch eine geeignete Propaganda erfolgen.“ Mit diesen Worten gab Adolf Hitler im August 1939 der Wehrmacht den Weg vor. Wenige Tage später fingierte dann die SS einen polnischen Überfall auf den Rundfunksender Gleiwitz und löste den Zweiten Weltkrieg aus. Als Selbstverteidigung nationaler Souveränität sollte der deutsche Angriffs- und Vernichtungskrieg auf

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8737 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00