Debatte

Wie krank ist unser Pflegesystem, Herr Rieger?

Archivartikel

Würdige Altenpflege ist machbar: das Problem sind die Betreiber der Heime, die auf Gewinn aus sind statt sich um das Wohlergehen der Menschen zu kümmern, meint Armin Rieger. Der Augsburger, selbst Heimleiter, fordert den "Pflege-Aufstand". Ein Gastbeitrag

Pflegeskandale sind schon fast bitterer Alltag in Deutschland geworden. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht von irgendeinem Heim berichtet wird, in welchem die dort lebenden Menschen unter menschenunwürdigen und skandalösen Bedingungen leben müssen.

Aber es gibt auch gute Heime. Heime, für die die Würde des Menschen keine leere Worthülse ist, sondern in denen die pflegebedürftigen,

...
Sie sehen 5% der insgesamt 8629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00