Debatte

Wie wollen Sie gefälschte Nachrichten aus der Welt schaffen, Herr Präsident?

Archivartikel

Mit Mathias Döpfner führt einer der profiliertesten Medienmanager seit einigen Monaten den Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger. Der 54-Jährige ist Vorstandschef des Axel-Springer-Konzerns und mahnt die Medien, mehr auf ihre Glaubwürdigkeit zu ach

Gegen "Fake News", gefälschte Nachrichten, hilft nach Ansicht von Mathias Döpfner, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), nur die hartnäckige Recherche der Medien. Weder eine staatliche Stelle oder Hilfen für Facebook seien geeignet, falsche Nachrichten in den sozialen Medien zu entlarven. "Der beste Garant für den mündigen Bürger ist die Vielfalt der Information, der

...
Sie sehen 4% der insgesamt 11574 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00