Debatte

Woher kommt der Hass auf reiche Menschen, Herr Zitelmann?

Archivartikel

Besonders wohlhabende Bürger geraten spätestens seit der Finanzkrise von 2008 immer stärker in die Kritik – nicht nur in Deutschland. Rainer Zitelmann will mit den Vorurteilen über eine beneidete Minderheit aufräumen. Ein Gastbeitrag.

„Die neue Wut auf den Kapitalismus“, so titelte die „Die Zeit“ auf der ersten Seite. In dem Artikel heißt es, nicht ohne Sympathie für diese Positionen: „Der Angriff auf das Kapital läuft auf breiter Front… Es wird also ungemütlich für die Reichen – wenn nicht am Ende doch wieder andere die Rechnung bezahlen.“

Sogar im Herzland des Kapitalismus geraten Reiche zunehmend in die Defensive.

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8289 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00