Digitaler Sonntag

Wahlen stehen an - aber nicht überall

Betriebsräte sind keine Selbstverständlichkeit

Archivartikel

Frankfurt.Die Betriebsratswahlen gehören zu den größten Abstimmungen des Landes, mit hoher Beteiligung und teils weitreichenden Folgen für die Beschäftigten. Doch die Ergebnisse der alle vier Jahre durchgeführten Wahlen werden in keiner offiziellen Statistik erfasst. Selbst die genaue Zahl der privatwirtschaftlichen Betriebe, in denen die Abstimmungen bis Ende Mai stattfinden, ist unbekannt. Der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4835 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00