Digitaler Sonntag

Nachtbürgermeister fürchtet wegen Corona Club- und Barsterben

"Viele leben von der Hand in den Mund"

Archivartikel

Mannheim.Ohne Hilfen von Bund und Land droht aus Sicht des Mannheimer Nachtbürgermeisters ein Bar- und Clubsterben infolge der Corona-Krise. "Wir haben zwar noch keine Insolvenzen, aber etliche Betreiber kämpfen", sagte Deutschlands erster "Night Mayor", Hendrik Meier. Mit zinslosen Darlehen, wie sie etwa die Stadt Mannheim anbietet, sei die Branche nicht zu retten -

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3587 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00