Dossier

24 Uhr: Die, die sich um Frühchen kümmert

Archivartikel

Bettina Schmitt rennt. Ein, zwei, drei große Schritte und schon ist sie da - am Notruftelefon. Dessen schrilles Klingeln durchbricht die Stille auf der Kinderintensiv-Station der Uniklinik in Mannheim. Schmitt hebt ab, nickt und sagt: „Ich muss runter zur Kindernotaufnahme. Ein Neugeborenes kriegt keine Luft mehr“. Schmitt ist Kinderkrankenschwester. Ihre Schicht begann vor zweieinhalb

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3755 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema