Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Feuerwehr erhält Spende / Firma verzichtet auf Kundengeschenke

2500 Euro als Investition in die Technik

Archivartikel

Ein vorweihnachtlicher Besuch für die Freiwillige Feuerwehr kam von der Familie Bauer, die ein besonderes Geschenk im Gepäck hatte. Die beiden Junior-Chefs Dennis und Mirco Bauer vom Containerdienst D. & D. Bauer aus Neckarhausen überreichten den Brandschützern im Schlosshof Neckarhausen einen Spendenscheck über 2500 Euro.

In der Vergangenheit hatten Sie noch Weihnachtsgeschenke an Kunden verteilt; seit einigen Jahren jedoch werden soziale Einrichtungen, wie Kinderheime und Kindergärten, mit einer Spende unterstützt. „Uns war es wichtig, dass wir mit dem Geld etwas Gutes tun und Vereine und Institutionen in unserer Gemeinde fördern“, sagte Dennis Bauer.

Kommandant Stephan Zimmer freute sich sehr, als er den Anruf über die Spendenbereitschaft erhielt. „Wir werden dieses Geld für die Technik einsetzen, denn es gibt genügend Bedarf“, merkte er dankend an. Das Kommando und die gesamte Einsatzmannschaft dankte der Firma für die Unterstützung und wünschte ein frohes Weihnachtsfest sowie einen sicheren Start ins neue Jahr. red

Zum Thema