Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Ursula Gerke-Schmitt, Karl-Heinz Maaß und Claudia Blum stellten aus

40 Wege führen auch zur Kunst in der Gemeinde

Archivartikel

Drei Künstler - ein Weg. Auf dem Künstlerweg im Rahmen der 40-Wege-Aktion in Edingen-neckarhausen hätten die Genres unterschiedlicher nicht sein können. Zunächst öffnete die renommierte Keramikerin Ursula Gerke-Schmitt die Tür ihres Ateliers im Neckarhäuser Kastanienweg. Neckaraufwärts verlieh das Edinger Schössel der ungewöhnlichen Fotokunst von Karl-Heinz Maaß den passenden Rahmen. Zum

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00