Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Fähre wird in Neckarsteinach untersucht und generalüberholt / Betrieb soll bald wieder aufgenommen werden

Ab nach Hessen aufs Trockendock

Archivartikel

Ein traumhafter Sonnenaufgang hat am Dienstagfrüh den Abschied begleitet: Die Fähre Neckarhausen, seit wenigen Tagen in kommunaler Hand, muss auf die Werft. „Es hat alles reibungslos geklappt“, freut sich Thea Arras. Die Leiterin der Stabsstelle beim Bürgermeister war ebenso früh auf den Beinen wie die Fährleute und Aktive der Freiwilligen Feuerwehr. Gemeinsam sorgten sie dafür, dass die Fähre

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4157 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema