Edingen-Neckarhausen

Edingen Rund 150 Gäste bei NABU-Abend über Landwirtschaft und Artenschutz

„Abgestimmt wird an der Kasse“

Archivartikel

Der Ratssaal in Edingen ist mit rund 150 Besuchern proppenvoll. „Landwirtschaft und Artenvielfalt – ein Widerspruch?“ hat der NABU Edingen-Neckarhausen seinen Vortrags- und Diskussionsabend überschrieben. Erkenntnis am Ende? Wenig überraschend: Mehr Ökolandbau ist besser für die Natur.

Auf dem „Podium“ aus Stehtischen ist Georg Koch der einzige konventionelle Landwirt. „Das ist die

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4968 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema