Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Geflüchtete aus Eritrea mögen den Lichterglanz

An Weihnachten wird das Fladenbrot gebrochen

Archivartikel

Die brennende LED-Lichterkette ist schon von draußen zu erkennen. Sie verbreitet einen Hauch von adventlicher Atmosphäre in der Wohnanlage am Nussbaum. Letekidan und ihre Tochter Dina (12) sind schon vor vier Jahren aus Eritrea geflohen, in Edingen-Neckarhausen haben sie eine Bleibe gefunden. Im Obergeschoss teilen sie sich eine bescheidene Wohnung mit dem kleinen Milkyas (14 Monate) und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3799 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema