Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen

Ausschuss tagt in Sozialunterkunft

Archivartikel

Der Integrationsausschuss des Gemeinderates von Edingen-Neckarhausen tagt am Montag, 7. Mai, um 17 Uhr im Gemeinschaftsraum der neuen Wohnanlage, Mannheimer Straße 42d. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung steht die Vorstellung des Integrationsmanagers Christophe Krug. Ferner geht es um das gesellschaftliche Zusammenleben mit Muslimen in der Gemeinde, um die Organisation der Flüchtlingsunterbringung innerhalb der Gemeindeverwaltung, um die Namensfindung für die Wohnanlage sowie um die mögliche Weiternutzung des Gebäudes Gerberstraße 4, das zuletzt vom Kreis als Unterkunft genutzt worden war. Zudem beschäftigt sich das Gremium mit konkreten Maßnahmen zur Integration von Flüchtlingen. Im Anschluss an die Sitzung lädt die Gemeinde ab 18 Uhr zu einer öffentlichen Begehung der Wohnanlage ein. hje