Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen IGP bereitet sich auf Festwoche vor

Bretonische Tänze und mehr

Zum 50-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen Edingen-Neckarhausen und Plouguerneau veranstaltet die Interessengemeinschaft Partnerschaft (IGP) eine Festwoche mit zahlreichen Aktivitäten.

Viele Einwohner haben sich bereits für die Jubiläumsfestwoche angemeldet und als Gastgeber für die französischen Besucher bereitgestellt. Doch es werden weiterhin einzelne Quartiere gesucht. Vor allem für größere Familien besteht noch ein Bedarf an Unterbringung. Die Zuteilung der Gäste erfolgt Anfang August, danach werden alle Gastgeber informiert, sowie das Programm der Festwoche zugeschickt. Weitere Quartieranmeldungen unter E-Mail igp@igp-jumelage.de.

„Soirées danse bretonne“

Bereits im Rahmen des Sommerfestivals „Vive l’été“ bot der IGP eine „Soirée danse bretonne“ an. Als Vorbereitung auf die Festwoche werden am Mittwoch, 8., 15. und 22. August, weitere Tanzabende angeboten. Von jeweils 19 bis 20.30 Uhr können im Schloss neue Schritte erlernt werden. Die Festwoche bietet dann die Gelegenheit das neue Können zusammen mit den bretonischen Gästen unter Beweis zu stellen.

Ausstellungsstücke gesucht

In den vergangenen Jahren gab es zahlreiche Begegnungen zwischen den Kommunen Plouguerneau und Edingen-Neckarhausen. Aus diesem Anlass startet mit dem Jubiläum auch die Aktion „Meine Partnerschaft – mon Jumelage“. In deren Rahmen sollen Gegenstände ausgestellt werden, die eine Begegnung oder ein Erlebnis mit den Freunden aus der Partnergemeinde widerspiegeln. Diese können auf Wunsch auch anonym veröffentlicht werden. Alle Bürger sind eingeladen ab Samstag, 25. August, Gegenstände im Plouguerneau-Haus oder im Festbüro abzugeben. Weitere Infos per E-Mail unter igp@igp-jumelage.de. Vorab bittet die IGP um die Zusendung eines Fotos und die Geschichte dazu. sza

Info: Infos unter www.igp-jumelage.de