Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen UBL will Konzept für „Digitales Rathaus“

Bürger sollen seltener aufs Amt müssen

Archivartikel

Edingen-Neckarhausen.Die Fraktion der Unabhängigen Bürgerliste von FDP/FWV (UBL) in Edingen-Neckarhausen will den Bürgern in Zukunft Behördengänge ersparen. Dazu soll die Verwaltung mit der „zeitnahen Erstellung eines Konzeptes“ für ein „Digitales Rathaus“ beauftragt werden. Den entsprechenden Antrag möchte die UBL im Rahmen der Haushaltsberatungen im Gemeinderat zur Diskussion stellen.

Ziel sei, „die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3108 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema