Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Gegner des Neubaugebiets Mittelgewann fordern in der gesamten Gemeinde massive Abstriche bei der möglichen Entwicklung

Bürgerinitiative will Fläche halbieren

Archivartikel

Wenn es nach dem Willen der Bürgerinitiative Mittelgewann geht, dann muss die Gemeinde Edingen-Neckarhausen deutliche Abstriche bei ihren künftigen Entwicklungsflächen machen. In einer am Donnerstag veröffentlichten Stellungnahme der BI heißt es, statt der jetzt vorgesehenen 38,1 Hektar (inklusive Innenentwicklung) sollten nur 17,8 Hektar Fläche in der Fortschreibung des Flächennutzungsplans

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00