Edingen-Neckarhausen

Edingen NABU freut sich über Bewohner an der Trafo-Station / „Findelküken“ aus Mannheim aber zu klein für potenzielle Stiefgeschwister

Dreifacher Falken-Nachwuchs im Mittelgewann

Archivartikel

Dreifacher Nachwuchs im Edinger Mittelgewann: Eine Turmfalkenfamilie hat sich in acht Metern Höhe häuslich eingerichtet und freut sich über den reich gedeckten Tisch unweit von Äckern und Streuobstwiesen. Mit ihnen freut sich die NABU-Gruppe Edingen-Neckarhausen, deren Sprecher Stefan Brendel und Thomas Hoffmann den Falkenkasten im vergangenen Frühjahr an der Trafo-Station der Netze BW im

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3354 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema