Edingen-Neckarhausen

Planetarium Quirrenbach spricht beim Freundeskreis

Farbenlehre des Weltalls

Archivartikel

Über die wichtigste Untersuchungsmethode der modernen Astrophysik, die Spektralanalyse, eine Art Farbenlehre im Weltall, spricht der Direktor der Heidelberger Landessternwarte, Professor Andreas Quirrenbach, bei „Astronomie am Nachmittag“ des Freundeskreises des Planetariums. Wie der Vorsitzende des Freundeskreises, Wolfgang Wacker, mitteilte, findet der Vortrag am Mittwoch, 5. Dezember, 16.30

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1032 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema