Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Bürgerinitiative setzt Abstimmung über umstrittenes Vorhaben durch / Michler zollt Respekt

Fast 1600 Unterschriften gegen Mittelgewann-Bebauung

Archivartikel

Die Zukunft des umstrittenen Baugebiets Mittelgewann in Edingen liegt nun in der Hand der Bürger. Die Initiative gegen die Bebauung hat gestern im Foyer des Rathauses einen Band mit 1592 Unterschriften von Wahlberechtigten an Bürgermeister Simon Michler (CDU) übergeben. Das sind mehr als doppelt so viele, wie nötig gewesen wären. Damit ist sicher, dass es im ersten Quartal 2017 eine Abstimmung

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2472 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema