Edingen-Neckarhausen

Rhein-Neckar Initiativkreis aus der Seelsorgeeinheit St. Martin beteiligt sich an Aktion Maria 2.0 / „Sichtbare Zeichen“ vor den Gotteshäusern

Frauen prangern mit Kirchenstreik Ausgrenzung an

Archivartikel

„Kirche und Glaube sind uns wichtig. Wir sind Teil der Kirche und wollen dies auch bleiben. Mit der Aktionswoche vom 11. bis 18. Mai wollen wir ein Zeichen setzen für mehr Offenheit, Reformen und den Zugang von Frauen zu allen Ämtern in der katholischen Kirche.“ Mit dieser Kernbotschaft beteiligt sich ein Initiativkreis aus der Seelsorgeeinheit Mannheim St. Martin mit den Pfarrgemeinden

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3276 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema