Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen Ab sofort eigener Internetauftritt

Freizeitbad jetzt online

Archivartikel

Das Freizeitbade Edingen-Neckarhausen hat jetzt seinen eigenen Internetauftritt. Wie die Gemeinde informiert, ging die Seite www.freizeitbad-edingen-neckarhausen.de Anfang Oktober online. Der Nutzer findet darauf alle wichtigen Informationen rund um die beliebte Einrichtung: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Kursangebote und sonstige Neuigkeiten.

Bislang waren solche Auskünfte nur über die Webseite der Gemeinde zu finden. Nachdem man mit Hilfe von Analysetools festgestellt hatte, dass das Freizeitbad zu den am häufigsten gesuchten und besuchten Bereichen auf der Homepage gehört, gab die Gemeinde die eigenständige Internetpräsenz für das Bad in Auftrag.

Ziel war die Gestaltung und Programmierung einer Homepage, auf der die Besucher schnell alle wesentlichen Informationen finden. Zudem sollte sich die Seite automatisch an mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets anpassen und keine überfrachteten Unterseiten mit viel Text haben, wie die Gemeinde schreibt: „Sie sollte intuitiv bedienbar sein und mit einem modernen Look und schönen Bildern auch neues Publikum dazu motivieren, das Freizeitbad zu besuchen.“ Umgesetzt hat das alles das Team der ortsansässigen Agentur „Knobloch Technik+Design“, die bereits verschiedene Internetauftritte örtlicher Betriebe realisiert hat. red

Info: www.freizeitbad-edingen- neckarhausen.de

Zum Thema