Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen

Gemeinde nimmt Grünschnitt an

Kleinere Mengen von Grünschnitt können Einwohner der Gemeinde Edingen-Neckarhausen an den kommenden drei Samstagen im Januar in der gemeindeeigenen Kompostanlage im Gewann „Die Milben“ (hinter der Bauschuttaufbereitungsanlage der Firma SITA Bormann) abgeben. Die Annahme erfolgt am 13., 20. und 27. Januar, und zwar jeweils in der Zeit von 8 bis 13 Uhr.

Die Gemeinde weist darauf hin, dass die Entsorgung nur zu den angegebenen Zeiten möglich ist und warnt: „Das widerrechtliche Abladen von Grünabfällen außerhalb der Annahmezeiten im freien Gelände stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit empfindlichen Geldstrafen geahndet werden kann.“ Für die Annahme des Grünschnitts werden fünf Euro je angefangenen 0,5 Kubikmetern erhoben. red