Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen

Gemeinde radelt erstmals mit

Archivartikel

Neben Ladenburg und Heddesheim nimmt in diesem Jahr erstmals auch die Gemeinde Edingen-Neckarhausen an der Aktion „Stadtradeln“ teil. Gemeinsam mit 34 Kommunen des Rhein-Neckar-Kreises können so zwischen dem 18. Mai und dem 7. Juni Radkilometer gesammelt werden. „Somit wird nicht nur ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz geleistet, sondern auch zur Förderung des Radverkehrs in der Region“, heißt es in einem Aufruf aus dem Rathaus. In dem dreiwöchigen Aktionszeitraum können die Bürger die mit dem Fahrrad geradelten Kilometer für ihr Team und die Kommune sammeln. Das ist auch online möglich. Fragen beantwortet die Umweltbeauftragte Vivien Müller, Telefon 06203/80 81 37, E-Mail: vivien.mueller@edingen-neckarhausen.de. red

Info: www.stadtradeln.de/edingen-neckarhausen