Edingen-Neckarhausen

Edingen

Gottesdienst im „Abenteuerland“

Archivartikel

Am Sonntag, 30. September, geht es nach einer fast halbjährigen Pause weiter mit den Abenteuerland-Gottesdiensten. In der katholischen Kirche St. Bruder Klaus in Edingen (Goethestraße) startet die neue Staffel dieser Familiengottesdienste, die bis Juni 2019 in etwa einmal im Monat in der Seelsorgeeinheit St. Martin gefeiert werden. Unter dem Motto „Jesus – immer wieder überraschend“ hören die Besucher in dieser Reihe viele Geschichten.

Ab 10 Uhr werden die Kinder im Gemeindehaus zur Spielstraße willkommen geheißen. Währenddessen sind die Eltern zu einer Tasse Kaffee eingeladen. Um 10.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Kirche St. Bruder Klaus. Mit Bewegungsliedern, Theater und kreativen Elementen wird gebetet und gefeiert. Zum Evangelium verlassen die Kinder den Gottesdienst und vertiefen die biblische Geschichte in altersgerechten Kleingruppen im Gemeindehaus und Kindergarten. Später kehren die Kinder zum gemeinsamen Abschluss in den Gottesdienst zurück. red