Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen: Zusätzliche Sozialarbeiterin ermöglicht Ausweitung der Angebote im Jugendzentum

"Ich bin heilfroh um die Verstärkung"

Archivartikel

Klaus Backes

"Ich habe mich in den letzten 15 Jahren mehr oder weniger allein durchgehangelt." Sozialarbeiter Werner Kaiser blickt auf eine nicht einfache Zeit zurück. Die ist nun endlich vorbei, denn seit 1. Juni hat er mit Silke Moseberg eine neue Kollegin.

Und diese personelle Verstärkung wird sich auf das Angebot sowohl im Jugendzentrum als auch außerhalb auswirken. Werner

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3133 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00