Edingen-Neckarhausen

Neckarhausen Am Samstag Premiere des neuen Stückes der MGV-Theatergruppe bei der Familienfeier

Irrungen und Wirrungen am „Tatort Villa Bock“

Archivartikel

Chaos hoch drei in der Villa Bock. Sie wird zum Tatort diverser Bewohner und Besucher, die am Ende nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. „Tatort Villa Bock“, lautet dieses Mal der Titel des Stücks das die Theater-Gruppe des MGV Neckarhausen einstudiert hat. Wie gewohnt darf gelacht werden. Die pointenreiche Kriminal-Komödie in drei Akten von Daniel Kaiser löst ungeahnte Irrungen und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3038 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00